InKurs-Team

Unser Team & Referenten

M. Naved Johari

M. Naved Johari Diplom- Sozialpädagoge

Website: http://www.monajo.de/2013/03/referenzen/

Email:

InKurs

Mohammed Naved Johari, Diplom - Sozialpädagoge

M.A. Islamic Studies (UK), M.A. Interreligiöser Dialog (AUS), M.A. Management (BRD)

Der Frankfurter Amerikaner mit deutschen & indischen Wurzeln arbeitet als Sozialarbeiter, Imam und freischaffender Referent und ist darüber hinaus im interreligiösen Dialog engagiert. 
Im Rahmen seiner drei abgeschlossenen Masterstudiengänge befasste er sich u. a. in den Abschlussarbeiten mit der sozialarbeiterischen Funktion von Moscheegemeinden sowie interreligiöser Kooperation innerhalb der Seelsorge. Das Masterstudium „Islamic Studies“ schloss er mit Bestnote und als Jahrgangsbester ab. Die Masterarbeit über Zakah und die Förderung des Sozialen Friedens in Deutschland trug zum Empfang vom Al-Khair Foundation-Preis für Islamische Studien bei. Die Übersetzung ins Arabische und Deutsche wurde von der Buhmann-Stiftung für interreligiösen Dialog gefördert. 

Im Rahmen meiner Tätigkeiten als Sozialpädagoge innerhalb des IIS e.V. und des Grüner Halbmond e.V. sowie als freischaffender Referent kann ich folgende Referenzen nachweisen:

  • Teilnahme am Zukunftsforum Islam in Mannheim (01/2018)
  • Trialog mit Armin Langer, angehender Rabbiner und Stefan Hofer, Katholische Kirche im IIS zum Thema: Was ReligionsvertreterInnen gegen Diskriminierungen in der Gesellschaft tun können. In Zusammenarbeit mit Jugendmigrationsdienst im Quartier, IB Südwest gGmbH für Bildung und soziale Dienste (IB Südwest gGmbH). (12/2017)
  • Teilnahme am Podium der interreligiösen Fachtagung „Islamische Wohlfahrtspflege in Hessen: Chancen, Perspektiven, Herausforderungen. Gastgeber: Evangelische Kirche in Hessen und Nassau Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck Institut für Studien der Kultur und Religion des Islam, Fachbereich 09 der Goethe-Universität Frankfurt am Main.
    https://www.uni-frankfurt.de/69043494/Fachtagung_IslamWohlfahrt.pdf (11/2017)
  • Interview für Studentin der Sozialen Arbeit und Pädagogik der Kindheit an der Frankfurt University of Applied Sciences zum Thema Sozialraumorientierung und Vernetzung im Rahmen ihrer Bachelor-Thesis (3. Quartal/ 2017)
  • Interview für Studentin der Freien Journalistenschule Berlin sowie der Goethe Universität (fjs.de) im Rahmen ihres Besuchs beim bundesweiten Tag der offenen Moschee. (10/2017)
  • Podiumsgespräch in der Matthäusgemeinde Darmstadt im Rahmen der erste religiöse Naturschutzwoche in Deutschland (Initiative des Abrahamischen Forums in Darmstadt). Thema „Naturschutz: (K)eine Sache der Religion!“ TeilnehmerInnen: Pfarrer Andreas Schwöbel (Matthäusgemeinde Darmstadt), Frau Petra Kunik (Jüdische Gemeinde Frankfurt), Asma Aouragh (http://www.nour-energy.com/) Imam Mohammed Johari (iisev.de), Herr Stefan Diefenbach (https://www.weltladen-bornheim.de). Moderation. Aysel Ceylan (Dialogführende).

 

Weitere Referenzen

 

Kontaktdaten

INKURS | Institut Für Kultur- & Religionssensible Bildung Und Beratung

Postfach 190253
60089 Frankfurt

  • dummy+49 17623503541

  • dummy info@inkurs.de

Unser Newsletter

Geben Sie bitte Ihre E-Mail ein, damit Sie immer auf dem neusten Stand sind!

© Copyright INKURS 2018. Design & Development by Meto

Search